Das Einschlaf-Gadget: Dodow

Wir alle kennen diese Situation: Wir müssen am nächsten Morgen früh aufstehen, da eine wichtige Prüfung ansteht oder ein nicht verschiebbarer Termin auf uns wartet. Wir liegen im Bett und können kaum mehr an etwas Anderes denken, und werden von den ganzen Gedanken im Kopf wachgehalten. An ein schnelles und leichtes Einschlafen ist hier meistens nicht zu denken.

Einige Einschlaf-Tipps und Tricks habe ich dir hier zusammengefasst.

Doch heute möchte ich dir ein neues Produkt vorstellen, das bereits sehr vielen begeisterten Kunden (inklusive mir) beim Einschlafen geholfen hat: Dodow

Dank diesem Gadget soll im Durchschnitt ein 2,5-mal schnelleres Einschlafen gelingen.

 




 

Doch wie funktioniert das genau?

 

Im Grunde genommen ist Dodow ein sehr einfaches Produkt. Es fungiert wie ein Metronom. Dieses zeigt an der Decke deines Schlafzimmers einen beruhigenden blauen Lichtkreis an. Anschließend nimmt dieser an Größe ab, um kurz darauf wieder größer zu werden. Der Lichtkreis simuliert einen Atemzug, den der Verbraucher nachahmt. Aber der Reihe nach…

 

Schritt 1

Um Dodow zu starten tippst du entweder einmal auf die Touch-Oberfläche für eine 8-Minuten-Einschlafunterstützung oder zweimal für das 20-Minuten-Programm. Die drei eingebauten LEDs projizieren den blauen, pulsierenden Lichtkreis an die Schlafzimmerdecke.

Nur nebenbei: Das blaue Licht hat keinerlei Auswirkungen auf unseren Melatoninhaushalt, da es viel dunkler (unter 1 Lux) ist, als beispielsweise ein Smartphone (bis zu 640 Lux).

 

Schritt 2

Nun legst du dich in einer bequemen Position auf den Rücken und synchronisierst die gezeigten Atemzüge. Anfangs wird es sich noch um 11 Atemzüge pro Minute handeln. Doch Dodow verlangsamt das Tempo, bis am Ende 6 Atemzügen pro Minute erreicht werden. In dieser Atemgeschwindigkeit wird der Stoffwechsel stark verlangsamt. Das Resultat ist ein wesentlich schnelleres Einschlafen.

 

Schritt 3

Außerdem verdrängt die Konzentration auf die Atmung die ganzen wirren Gedanken, die uns noch im Kopf umherschwirren und vom Schlafen abhalten. Der pulsierende Lichtkreis hat sogar zum Teil eine Wirkung, die an Hypnose erinnern lässt. Diese hypnotische Wirkung hilft uns beim Entspannen.

 

Schritt 4

Am Ende des von dir gewählten Programms schaltet sich Dodow komplett von selbst aus. Du als Nutzer des praktischen Gadgets kannst in einer beliebigen Pose einschlafen, sofern du nicht bereits währenddessen in den Schlaf gefunden hast.

 


 

Eigene Meinung

 

Ich darf Dodow bereits seit einigen Wochen ausgiebig testen.

Zugegeben, ich war eher etwas skeptisch gegenüber dem kleinen Gadget. Aber meine Zweifel sind schnell verschwunden. Seit der ersten Nacht mit Dodow schlafe ich deutlich schneller ein. Der kleine pulsierende Lichtkreis an der Decke meines Schlafzimmers vertreibt alle Gedanken. Ich achte auf meine Atmung und konzentriere mich auf nichts Anderes.

Bis jetzt hat bei mir immer das 8-Minuten-Programm genügt, um einzuschlafen. Meistens fallen meine Augen schon nach 6 bis 7 Minuten zu. Selbst, als ich mich einmal mittags hinlegte, habe ich schnell zur Ruhe gefunden, obwohl ich noch nicht mal müde war…

 


 

Fazit

 

Dodow kann ich ruhigen Gewissens all jenen empfehlen, die bislang Probleme mit dem Entspannen und Einschlafen hatten. Wer abends seine Sorgen nicht loslassen kann, sollte unbedingt Dodow ausprobieren. Das kleine Gadget ist durchaus eine lohnenswerte Investition.

 

* Preis wurde zuletzt am 24. Oktober 2017 um 1:46 Uhr aktualisiert


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare