SDigital Q-27 LightYear

Lichtwecker Test - SDigital - 02
  • Lichtwecker Test - SDigital - 02
  • Lichtwecker Test - SDigital - 02
  • Lichtwecker Test - SDigital - 06
  • Lichtwecker Test - SDigital - 05
  • Lichtwecker Test - SDigital - 04
  • Lichtwecker Test - SDigital - 03
  • Lichtwecker Test - SDigital - 01
129,90 €

32,47€ *

inkl. MwSt.

Zum Angebot
Kundenrezensionen

Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung - Schnelle Lieferung
  • In Kooperation mit meinem Partnershop.

* am 23. Oktober 2017 um 20:15 Uhr aktualisiert


Gesamtbewertung
Lichtwecker Tester Ergebnis KW06/2017
84,00%
SEHR GUT
Technik
82%
Ausstattung
86%
Verarbeitung
79%
Lieferumfang
98%
Preis/Leistung
75%


  Produktbeschreibung

Lichtwecker Test - SDigital - 04Im Retro-Design präsentiert sich der SDigital Q-27 LightYear Lichtwecker. Er simuliert den Sonnenaufgang und weckte den Schläfer mit Geräuschen aus der Natur. Obwohl er stilmäßig alt aussieht, so glänzt er mit verschiedenen technischen Raffinessen. Ein Tablet oder Handy lässt sich per USB-Anschluss aufladen. Ebenso kann eigene Musik abgespielt werden, indem der Lichtwecker über Bluetooth mit einem geeigneten Gerät verbunden wird.

Bei einem etwaigen Stromausfall speichert der Wecker automatisch Uhrzeit und auch die Weckzeit. Besonders zu erwähnen ist die weiche Glühbirne. Die dimmbare LED-Anzeige lässt sich per Knopfdruck auf 20 Helligkeitsstufen einstellen.

 

  Funktionsweise

Lichtwecker Test - SDigital - 05Der Alleskönner SDigital Q-27 LightYear Lichtwecker weckt den Schläfer mit der Simulation einer aufgehenden Sonne. Vom ersten Aufleuchten der Glühbirne bis zur vollständigen Lichtstärke vergehen 15 Minuten. Dadurch wird der Schläfer sanft geweckt. Zusätzlich können noch 3 verschiedene Naturgeräusche eingestellt werden, mit denen man geweckt werden kann. Selbstverständlich ist es auch möglich, sich vom Radio oder der eigenen Musik wecken zu lassen.

Die Bedienung ist recht leicht. Über die Bedientasten können alle Funktionen eingestellt werden. Um auch während eines nächtlichen Stromausfalls morgens pünktlich geweckt zu werden, ist ein Pufferspeicher eingebaut. Dieser hält die Stromversorgung über 12 Stunden lang aufrecht. Über eine Bluetooth Verbindung kann sich der Lichtwecker mit einem Smartphone oder Tablet verbinden, um zur gewünschten Weckzeit selbst gewählte Musik abzuspielen. Praktisch sind die zwei USB-Ports, die zum Laden von Handys oder Tablets dienen.

 

Vorteile   

  • Klarer Vorteil ist, dass man in kein extra Ladegerät für das Smartphone benötigt, da man es an den SDigital Q-27 LightYear Lichtwecker anschließen kann, um es aufzuladen.
  • Gut überlegt hat sich der Hersteller auch die Dimmbarkeit der LED Anzeige. So kann jeder die Leuchtstärke des Displays individuell anpassen. Eine zu helle und störende Anzeige gibt es daher nicht.
  • Die Lampe aus Silikon gibt ein angenehmes Licht ab.
  • Sehr praktisch ist auch die eingebaute Bluetooth-Verbindung. Damit lässt sich mühelos ein Smartphone oder Tablet verbinden, um sich mit Musik nach Wahl wecken zu lassen.
  • Der FM PLL Radio speichert die eingestellten Sender zuverlässig ab.
  • Um bei einem Stromausfall in der Nacht trotzdem geweckt zu werden, wurde in dem Lichtwecker eine Stromspeicherung eingebaut. Diese hält bis zu 12 Stunden.

 

Nachteile   

  • Nachteil bei dem SDigital Q-27 LightYear Lichtwecker ist, dass die eingestellten Weckzeiten für die ganze Woche gelten. Einen Wochenendmodus gibt es nicht. Daher muss der Wecker vor dem Wochenende manuell ausgeschaltet werden.
  • Die Dämmerungszeit ist ebenfalls nicht einstellbar, sie ist auf 15 Minuten fixiert.
  • Die beiden USB-Anschlüsse dienen nur zum Laden, nicht aber, um einen Speicherstick mit Musik anzuschließen.



  Fazit   

Lichtwecker Test - SDigital - 03Optisch ist der Lichtwecker schon mal ein Hingucker. Seine technischen Details sind vom Hersteller gut durchdacht. Selten findet man einen Radiowecker, dessen Display eine Dimmfunktion hat. Ebenfalls gut ist, dass man über die Bluetooth Verbindung sich mit der selbst gewählten Musik wecken lassen kann. Positiv zu erwähnen ist auch die Notstromversorgung, die bei einem Stromausfall in der Nacht ein zuverlässiges Wecken am Morgen ermöglicht. Schade ist, dass die Dämmerung nicht individuell einstellbar, sondern fix auf 15 Minuten voreingestellt ist. Ebenso fehlt die Einstellung für die Weckzeiten am Wochenende. Möchte man nicht geweckt werden, muss der Wecker extra ausgeschaltet werden. Der SDigital Q-27 LightYear ist aber ein durchaus nützlicher Lichtwecker, wenn man auf gewisse Funktionen verzichten kann!


Hat dir meine Produktvorstellung weitergeholfen?

Loading...

 Sind noch Fragen offen? 
Dann schreib mir unten ein Kommentar.
Gerne helfe ich auch per Mail weiter…
Hier meine Adresse: frage@lichtwecker-tester.de

Preisvergleich

Daten werden geladen...

Typ Lichtwecker
Marke SDigital
Preisklasse 50 € bis 100 €
Gewicht0,6 kg
Abmessungen18,5 x 8,5 x 18 cm
HelligkeitN/A

Weitere Produkte

Beurer WL 30

Beurer WL 30 Lichtwecker - 1
49,99 €*72,99 €inkl. MwSt.
Gewicht
0,43 kg

Abmessungen
12 x 14,5 x 12 cm

Helligkeit
50 Lux

*am 23.10.2017 um 20:07 Uhr aktualisiert

Lumie Bodyclock STARTER 30

Lumie Bodyclock STARTER 30 - 01
84,50 €*99,95 €inkl. MwSt.
Gewicht
0,45 kg

Abmessungen
18,4 x 11,4 x 15 cm

Helligkeit
150 Lux

*am 23.10.2017 um 20:13 Uhr aktualisiert

Davita – VITAclock 200

Lichtwecker Test - Davita - 02
59,95 €*99,95 €inkl. MwSt.
Gewicht
0,7 kg

Abmessungen
25 x 17 x 12 cm

Helligkeit
2500 Lux

*am 23.10.2017 um 20:14 Uhr aktualisiert

Philips HF3505/01 Wake-Up Light

Wake Up Light Test - HF3505/01 - 02
65,99 €*119,99 €inkl. MwSt.
Gewicht
0,58 kg

Abmessungen
11,5 x 18 x 18 cm

Helligkeit
200 Lux

*am 8.10.2017 um 17:10 Uhr aktualisiert

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare